FrauWenk+++

C-Level-Briefing: Influencer gehen baden, drei von zehn würden ihren Chef gegen eine KI tauschen

C-Level-Briefing: Wir verraten, was diese Woche wichtig wird Bild: Klaus Knuffmann

Die Generation Z ist das Thema der Stunde. Eine große Studie lotete gerade aus, wie die 16- bis 23-Jährigen beispielsweise zu Reklame stehen. Ergebnis: „Werbung sollte authentische Botschaften, Situationen und Strukturen aufzeigen, die dieser Generation wichtig sind und an denen sie sich orientieren können.“

Wer wissen will, wie die Jugendlichen so in Sachen Social Media ticken, dem sei unser Blog empfohlen. Wir haben einfach mal unsere Schülerpraktikantin Deetje gefragt. Ihr Resümee: Facebook versteht sie nicht mehr, Instagram geht immer und für Snapchat hat sie bis zu zwei Stunden pro Tag Zeit. Das Lesen lohnt.

Das gilt hoffentlich auch für diese C-Level-Briefing. In dieser Woche haben wir wieder die fünf News aus der Tech- und Kommunikationsbranche herausgesucht, über die in den nächsten Tagen noch zu sprechen sein wird.

1. Drei von zehn würden ihren Chef gegen eine KI tauschen

Was ist die News? Der Branchenverband Bitkom hat eine Umfrage zum Thema Künstliche Intelligenz durchgeführt. Es zeigt sich: Die KI-Angst hält sich in Grenzen. Vier von zehn berufstägigen Bundesbürgern (44 Prozent) sagen, dass sie es gut finden würden, wenn eine KI den eigenen Vorgesetzten unterstützen würde. Drei von zehn würden sogar noch weiter gehen und den eigenen Chef gerne komplett durch eine KI ersetzen.

Warum ist das wichtig? Es ist beruhigend zu sehen, wie viel Vertrauen der Künstlichen Intelligenz entgegengebracht wird. Allerdings würde nur eine Minderheit die menschlichen Kollegen gegen eine KI tauschen.

2. Guten Morgen liebe E-Mail: 53,1 Prozent der deutschen checken direkt nach dem Aufwachen ihr Postfach

Was ist die News? United Internet hat sich eines ihrer wichtigsten Produkte ganz genau angeschaut, die E-Mail. Und siehe da: Die Web.de- und GMX-Mutter kommt zu dem Schluss, dass immer noch 90 Prozent aller deutschen Onliner die elektronische Post nutzen.

Warum ist das wichtig? Weil vor allem die Nutzungszeiten interessant sind. So ist für 53,1 Prozent das Checken des elektronischen Briefkastens eine der ersten Tätigkeiten des Tages.

3. Neuer KI-Textgenerator zu gut, um ihn der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen

Was ist die News? Die von Elon Musk unterstützte Organisation OpenAI hat einen KI-Textgenerator entwickelt, will die entsprechende Forschungsarbeit aber nicht veröffentlichen.

Warum ist das wichtig? Einen solchen Fall gab es noch nie. OpenAI sagt, dass das KI-System zu gefährlich sei. Mit nur wenigen Worten oder einem Satz kann es Fake-News-Artikel oder fiktive Geschichten schreiben, die sich wie echte Stories lesen. Diese Technik könne zu leicht missbräuchlich verwendet werden. Der Guardian durfte die Maschine testen. Das Ergebnis erschreckt tatsächlich ein wenig.

4. Globaler Innovations-Index von Bloomberg. Und wo liegt Deutschland? Auf Platz zwei!

Was ist die News? Jedes Jahr stellt das auf Wirtschaftsjournalismus spezialisierte Medienhaus Bloomberg seinen Innovations-Index vor. An erste Stelle liegt Südkorea. Doch bereits die zweite Position überrascht – zumindest hierzulande. Denn da liegt Deutschland.

Warum ist das wichtig? Weil es zeigt, dass die Deutschen wirklich dazu neigen, alles schlechter zu sehen, als es ist. Wenn es um Innovationen geht, denkt man hierzulande immer an das Silicon Valley, doch das wird von einer Handvoll Digital-Unternehmen aus dem IT-Sektor dominiert. In Deutschland gibt es hunderte Technologie-Marktführer in diversen Branchen. Sie alle drücken bei der digitalen Transformation gehörig auf die Tube.

 

In dieser Badewanne in einem Promi-Hotel in Ischgl gehen die Promis baden

5. Teeküchen-Talk: Die ultimative Instagram-Badewanne steht in Ischgl

Was ist die News? Diese Badewanne scheint die Stars und ihre Instagram-Accounts geradezu magisch anzuziehen. In einem Promi-Hotel im Skiort Ischgl können Oliver Pocher, Sarah Lombardi & Co. offenbar gar nicht mehr anders, als viel Schaum zu schlagen, sich in die Wann zu packen und ein Insta-Pic zu schießen. Die Bild hat mal genau nachgeschaut, welche Promis und Influencer alle schon frisch gefiltert baden gegangen sind.

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz