FrauWenk+++

Studie: Unternehmen fehlt Strategie für Content Marketing

Vier von fünf deutschen Entscheidern sind der Meinung, viele Unternehmen seien von einer Strategie im Content Marketing noch weit entfernt. Dabei sollte es an Erfahrung nicht mangeln, schließlich setzt fast die Hälfte der Befragten (47 Prozent) schon mehr als drei Jahre Content Marketing ein. Das sind Ergebnisse der Studie „Content Marketing und Content Promotion in der DACH-Region“ von Ligatus.

44 Prozent der befragten Fach- und Führungskräfte nutzen Content Marketing bereits intensiv. Erste Ansätze dazu haben 38 Prozent implementiert und nur 14 Prozent haben bislang noch keine Erfahrung in diesem Bereich. Mehr als die Hälfte haben demnach noch keine langfristig bewiesene Strategie entwickelt.

Meistens wird Content den bereits vorhandenen Kontakten präsentiert. Drei Viertel der Befragten bauen die Reichweite ihres Contents über die eigenen Kanäle auf, wie E-Mail-Newsletter, Websites, Blogs und Social Media. „Neue Kunden erreicht man so allerdings nicht”, kommentiert Markus Scholz, Senior Consultant Content Promotion bei Ligatus. „Wer sich mit der Erstellung relevanter Inhalte Mühe gibt, sollte diese auch zur Kundenakquise einsetzen. Dafür ist eine strategische Platzierung auf externen Kanälen unabdingbar.“

Wie genau eine effektive Verbreitungsstrategie funktionieren kann, ist vielen noch nicht klar. 53 Prozent der Befragten gaben an, die einzelnen Distributionskanäle für Content würden nicht strategisch eingesetzt und aufeinander abgestimmt.

Die Studie „Content Marketing und Content Promotion in der DACH-Region“ von Ligatus kann unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen werden: https://www.ligatus.de/blog/content-marketing-studie
Journalisten können sie zudem per E-Mail an ligatus@frauwenk.de anfordern.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter www.ligatus.de/pressemitteilungen/vielen-unternehmen-fehlt-strategie-fuer-content-marketing.

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing
Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz