FrauWenk+++

Bits & Pretzels: Festival der internationalen Start-up-Szene

bp-pretzel-blue-on-whiteDas dreitägige Gründerfestival Bits & Pretzels bringt 5.000 Founder, Investoren und Journalisten zusammen. Vom 25. bis zum 27. September trifft sich die internationale Start-up-Szene in München zum Netzwerken und Austausch über Trends und Innovationen.

Die Teilnehmer erwarten an den ersten beiden Festivaltagen Keynotes und Präsentationen von erfolgreichen Gründern aus der digitalen Welt. Die Opening Keynote hält Schauspieler und Start-up-Investor Kevin Spacey. Weitere Speaker sind unter anderem Richard Branson (Virgin Group), Nathan Blecharczyk (airbnb), Tony Fadell (nest) und Leila Janah (Sama and Laxmi). Workshops und Panel-Diskussionen runden das Programm ab.

Die sogenannte „Startup University“ richtet sich mit ihrem Programm und Vorträgen an Gründer in der Anfangsphase. Im Pitch-Wettbewerb treten hundert Startups gegeneinander an, der Sieger wird am Ende des zweiten Tages gekürt. Spezielle Meeting Areas und Networking-Tools sollen zudem den Austausch untereinander erleichtern.

Der dritte Tag steht ganz im Zeichen des Networkings und findet auf dem Oktoberfest statt. Im Voraus können die Teilnehmer auswählen, bei welchem „Table Captain“, einer Person aus der digitalen Gründerszene, sie sitzen möchten. Die Platzvergabe erfolgt nach dem „First-Come-First-Serve“-Prinzip. Zu den Table Captains gehören unter anderem Ruth Fend (Business Punk), Tobias Ragge (HRS) und Jens Müffelmann (Axel Springer Digital Ventures).

Karten für das Event gibt es hier. Im Rahmen unseres neuen Magazins Clutch kooperieren wir mit den Veranstaltern. Die Blog-Leser von der Agentur Frau Wenk erhalten daher mit dem Discount-Code „Clutch“ zehn Prozent Rabatt auf die Tickets.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz