FrauWenk+++

D-Level: „Datenschutz und -sicherheit sind ein Muss für Personalberater“

Die Hamburger HR-Beratung D-Level erhält ePrivacyseal DE. Der Schutz personenbezogener Daten ist eines der zentralen Bestreben der deutschen und europäischen Digitalpolitik. Solche Datenpakete, die private Informationen über Menschen offenlegen können, bedürfen eines besonders verantwortungsvollen Umgangs, meint auch Harald R. Fortmann, geschäftsführender Gesellschafter, D-Level. Die Hamburger Fullservice HR-Beratung hat sich daher mit dem renommierten ePrivacyseal zertifizieren lassen. Das Qualitätssiegel garantiert, dass D-Level im Umgang mit Daten in seinem Geschäftsumfeld sowohl den neuen Regeln der EU-Datenschutz-Grundverordnung als auch den hohen Standards des deutschen Datenrechts entspricht.

Die 2010 gegründete Personalberatung und ihr Geschäftsführer Harald R. Fortmann, der seit 1996 in der digitalen Wirtschaft aktiv ist, haben ein tiefes Verständnis für den zeitgemäßen Umgang mit Daten – besetzen sie doch seit Jahren erfolgreich Fach- und Führu
ngsrollen mit ausgewiesenen Digitalexperten. D-Level arbeitete schon zuvor stets datenschutzkonform. Mit dem ePrivacyseal dokumentiert die HR-Beratung dies nun offiziell und setzt zugleich ein Zeichen für die Branche. Fortmann kommentiert: „Wenn Nutzer ihre personenbezogenen Daten einem Dienstleister zur Verfügung stellen, erwarten sie, dass der Datenschutz rechtskonform und darüber hinaus für uns nachvollziehbar ist.“

Einzig die Branche der Personalberater entziehe sich dieser intersubjektiv nachprüfbaren Transparenz. Harald R. Fortmann: „Dabei arbeiten wir mit Lebensläufen, Lohn- und Jobvorstellungen, Kopien von Zeugnissen, Zertifikaten und vielen anderen hoch sensiblen Daten und Dokumenten“, betont der D-Level Geschäftsführer. Er fordert von den Kollegen, die Verantwortung für die ihnen anvertrauten Daten anzunehmen und sich zu dieser auch offiziell zu bekennen. „Datenschutz und -sicherheit sind ein Muss für Personalberater. Und die Chance für Unternehmen und Bewerber, diese auch nachzuvollziehen, ist ein Qualitätsversprechen.“

Hintergrundinformationen zum ePrivacyseal
Das ePrivacyseal wird durch den unabhängigen Dienstleister ePrivacy GmbH für vorbildlichen Datenschutz vergeben. ePrivacy berät Unternehmen der digitalen Wirtschaft in Deutschland und Europa in allen Fragen und Herausforderungen des Datenschutzes. Das Siegel ePrivacyseal DE entspricht neben geltendem EU-Recht wie der Datenschutz-Grundverordnung auch den hohen Anforderungen des deutschen Datenschutzrechts.

Geprüft werden Unternehmen von einem Team aus erfahrenen Informatikern und Juristen. Die Experten unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Bauer, geschäftsführender Gesellschafter von ePrivacy, sind akkreditierte Gutachter beim Unabhängigen Landesdatenschutzzentrum Kiel (ULD), Mitglied der Arbeitsgruppe Mobile Sicherheit für den Deutschen IT-Gipfel und Zertifizierer für das IAB Europe OBA Framework. Mehr Informationen unter www.eprivacy.eu.

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz