FrauWenk+++

Das denken Brancheninsider und Blogger über die Zukunft der Werbung

Anfang März starteten wir unsere erste Blogparade zur Zukunft der Werbung. Nach guten sechs Wochen ziehen wir nun Bilanz und wollen hier alle veröffentlichten Beiträge zum Thema noch einmal vorstellen.

Erobert Werbung bald die Windschutzscheibe? Diese Frage stellte sich die Performance-Marketing-Agentur MSO Digital in ihrem Blogbeitrag. Auf der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas wurden Anfang dieses Jahres erste Konzepte vorgestellt, wie Autobauer und Technologieunternehmen Werbung auf die Frontscheibe des Autos bringen wollen und sie so zur Billboard werden lassen. Halten erstmal selbstfahrende Autos Einzug auf unseren Straßen, wird das Thema Werbung im Fahrzeug noch einmal eine neue Dimension erreichen, meint MSO-Digital CEO Schahab Hosseiny in seinem Blogbeitrag. Weiterlesen

Keine Angst vor Native Ads

Dem Teilaspekt Native Advertising widmet sich Christian Faltin in einem Artikel auf dem Corporate Blog von Cocodibu. Der geschäftsführende Gesellschafter der Agentur erläutert, warum Native in Zukunft nicht der Untergang des Journalismus sein wird. Faltin stellt vier aktuelle Beispiele von Native Ads vor und zeigt auf, was die Stärken des Journalismus sind. Letztlich kommt er zu dem Schluss: Der Journalismus muss sich auf seine Kerntugenden besinnen, dann braucht er sich nicht vor Native Ads zu befürchten. Weiterlesen

Der E-Commerce wird künftig immer persönlicher

Wie Personalisierung im E-Commerce künftig aussieht, damit hat sich akanoo im Rahmen unserer Blogparade auseinandergesetzt und lässt in seinem Beitrag Mitarbeiter des Unternehmens zu Wort kommen, die ihre Einschätzungen abgeben. In diesem Zusammenhang gehen sie auch der Frage nach, welche Technologien hierbei künftig eine Rolle spielen werden. Der Artikel ist in englischer Sprache verfasst. Weiterlesen

Daten ebnen den Weg in die Zukunft

Auf dem Corporate-Blog von Oracle geht es um den Aspekt, wie Unternehmen morgen ihre Kunden erreichen. Dreh- und Angelpunkt der Werbung der Zukunft sind laut Autor Bert Bröske, Marketing Director Northern Europe bei Oracle Marketing Cloud, Daten, denn sie seien das neue Öl. Unternehmen, die ihre Kunden begeistern wollen, bräuchten vor allem relevanten Content. Mittels Big Data würden Werbetreibende ein detailliertes Kundenbild erhalten und so ganz neue Möglichkeiten der zielgerichteten Ansprache. Weiterlesen

Die Werbung der Zukunft verändert die Beziehung zwischen Mensch und Marke

Einen Rundumschlag zum Thema Zukunft der Werbung wagt der Journalist Karsten Zunke in seinem Artikel, der auf dem Blog von Clutch, dem neuen Gesellschaftsmagazin für die digitale Welt erschienen ist. Anhand von vier Szenarien zeigt er auf, wie sich Marke und Mensch künftig näherkommen. Vorgestellt werden interaktive Spiegel, In-Ear-Kopfhörer, selbstfahrende Autos und smarte Kontaktlinsen. Hierüber sollen den Menschen künftig passende Werbung digital in ihr Leben eingespeist werden. Weiterlesen

Eine ganz persönliche Einschätzung

Der Überraschungs-Teilnehmer unserer Blogparade ist die Schülerin Tabea, die sich auf ihrem Blog Habutschu mit den verschiedenen Dimensionen der Werbung, die ihr im Alltag begegnen, auseinandersetzt. In ihrem Blogbeitrag beschreibt sie den gegenwärtigen Ist-Zustand und wie sie sich Werbung in Zukunft vorstellt. Außerdem erläutert sie, wie sie zum Thema Bloggerkooperationen steht. Weiterlesen

Weitere Lesetipps

Neben den vorgestellten Beiträgen erreichten uns auch einige Lesetipps zum Thema. So empfiehlt Christoph Salzig, Mitorganisator der TEDxMünster, einen Meinungsbeitrag von Ralf Heller, der bei Horizont erschienen ist. Hierin setzt sich Heller kritisch mit dem aktuellen Werbeerlösmodell auseinandersetzt und zeigt auf, was sich aus seiner Sicht künftig in der Werbeindustrie ändern muss. Weitere Leseanregungen kamen von Sven Esser, der auf seinen privaten, englischsprachigen Blog Digital Marketing & Digital Transformation verweist. Dort hat er sich nämlich bereits vor Start der Blogparade in unterschiedlichen Artikeln mit dem Thema Zukunft der Werbung befasst.

Viele beschriebenen Szenarien sind längt keine Zukunftsmusik mehr, einzig fehlt es an der Massentauglichkeit und vielleicht auch an der Akzeptanz der User. Wir hoffen, dass sie aus den Blogartikeln und Lesetipps interessante Anregungen und Denkanstöße ziehen konnten. Die Zeit wird zeigen, was noch auf uns zukommt. Wir bleiben jedenfalls dran und werden das Thema weiterverfolgen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz