FrauWenk+++

Online Customer Experience im Tourismus – Was vernetzte Touristen wollen

Tourismusmarken müssen digital und gleichzeitig persönlich und authentisch sein. Denn die Touristen von heute informieren sich vor, während und nach einer Reise zunehmend in den Online-Kanälen und möchten gleichzeitig das Gefühl haben, dem Reiseberater ihres Vertrauens gegenüber zu sitzen.

Ein Balanceakt für die Tourismusunternehmen, der sich auszahlt. Denn nur, wer die Erwartungen seiner Kunden versteht, proaktiv im richtigen Moment mit ihnen in den Dialog tritt und dafür das Kommunikationsmittel der Wahl – digitale Geräte – nutzt, sichert sich eine langfristige Kundenbeziehung. Ein Whitepaper von iAdvize, einer Plattform für Conversational Commerce, zeigt auf, worauf es bei der Online Customer Experience im Tourismus genau ankommt.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz