FrauWenk+++

Online-Dienste generieren mehr Kundeninteraktion als Websites

Stationäre Geschäfte erzielen über Online-Dienste 2,7 mal mehr Anrufe oder Anfragen nach Wegbeschreibungen als über die eigene Website. Das zeigt eine Analyse von mehr als 20.000 Geschäftsstandorten, die Yext veröffentlicht hat. Die Ergebnisse stammen aus dem neuen Produkt Yext Analytics, das Unternehmen aufzeigt, wie Kunden über das ganze Online-Spektrum hinweg mit ihnen interagieren. Zahlen von Google, Facebook und mehr als hundert anderen Publishern werden dabei berücksichtigt und in einer umfangreichen Übersicht dargestellt.

Konsumenten entdecken Marken inzwischen auch mittels intelligenter Suche. Für Unternehmen ist es daher wichtig, den eigenen Online-Auftritt kanalübergreifend zu verstehen und zu optimieren, so Yext. „Der Markenauftritt spielt sich nicht mehr einfach nur auf Unternehmenswebsites ab“, sagt Marc Ferrentino, Yext Chief Strategy Officer. „Er definiert sich über mehr als 100 verschiedene Karten, Apps, Sprachsuch-Tools, digitale Assistenten, Suchmaschinen, GPS-Systeme und soziale Netzwerke. Das bedeutet, dass der Konsument mit den Marken an Orten in Beziehung tritt, die dem Unternehmen nicht bewusst sind und die es weder verfolgen noch messen kann.“

Unternehmen hatten bislang keine Möglichkeit, die Interaktionen der Konsumenten mit der Marke über viele dieser Plattformen gebündelt zu messen. Außerdem konnten sie den Beitrag dieser Interaktionswege zu ihren Geschäftsergebnissen nicht beziffern. Yext Analytics soll den Einfluss von Brand Engagement über das gesamte Internet abbilden und bietet unter anderem folgende Funktionen:

Weitere Informationen über Yext Analytics und weiteren Neuerungen stehen hier zur Verfügung.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz