FrauWenk+++

Teads macht Vertical Video zum Mainstream

Teads, einer der weltweit führenden Bewegtbild-Vermarkter und Technikdienstleister, hat weltweit eine innovative Technologie gelauncht, um bereits produzierte TV-Werbung  in Vertical Videos umzuwandeln. Die auf Smartphones ausgelegten Videos können um einen 360-Grad-Effekt ergänzt und in hochwertigen Premium-Umfeldern ausgeliefert werden.

Teads wird dabei die bereits vorhandenen Landscape-Videos nahtlos in ein vertikales Format übertragen, das sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten ausgespielt werden kann. Das vergrößerte Format geht über den Bildschirm hinaus und kann wie ein 360-Grad-Video erforscht werden, was einen sehr auffälligen Effekt erzeugt.

Durch Dienste wie Snapchat sind Konsumenten daran gewöhnt, Videos im Porträt-Format anzuschauen, da sie besser auf den Bildschirm ihrer Smartphones passen. Für Advertiser war es bisher jedoch schwierig, vertikale Videos zu erstellen, da die Werbung für hochkantige Bildschirme extra produziert werden musste und somit zusätzliche Kosten und Ressourcen in Anspruch nahm.

Bertrand Quesada, CEO von Teads: „Teads versteht die Herausforderungen, denen sich Advertiser in einer Welt, die immer mobiler wird, stellen müssen. Unser Ziel ist es sicherzustellen, dass unsere Kunden den neuesten Verbrauchertrends immer einen Schritt voraus sind und sie ihre Konsumenten mit innovativen Video-Formaten in hochwertigen Umfeldern erreichen. Unser Fortschritt in diesen Bereich wird große Auswirkung auf die Art und Weise haben, wie Marken zukünftig User erfolgreich auf mobilen Geräten erreichen.“

Merken

Merken

Merken

Merken

Erschienen in der Kategorie:
C-Level Briefing

Jeden Sonntag erfahren, was in der nächsten Woche für Digital-Profis wichtig wird.




Wir versenden unsere Newsletter mit Mailchimp. Informationen zum Datenschutz

Schneller Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?
Rufen Sie uns direkt an
+49 40 32 90 47 38 0
oder schreiben Sie uns.





Informationen zum Datenschutz